Ihre Freizügigkeitsstiftung in allen Lebensphasen
 
 
 

Vorsorge, Pensionierung, lebenslange Altersrente

Finanzielle Sicherheit für Ihre Pläne im Rentenalter

Mit der Pensionierung beginnt ein neuer Lebensabschnitt, der viele Gestaltungsspielräume bietet. Gleichzeitig ist er mit Fragezeichen behaftet – so unterschiedlich die Pläne für den dritten Lebensabschnitt sein können, so sind die damit zusammenhängenden Fragen für die Finanzierung. AHV- und Pensionskassengelder werden in der Regel als Rente ausbezahlt, bei der Pensionskasse besteht zudem die Möglichkeit eines Kapitalbezugs. Rentenbezug oder Kapitalauszahlung ist eine Frage der Bedürfnisse. Befinden sich die Vorsorgegelder zum Zeitpunkt der Pensionierung in einer Freizügigkeitseinrichtung, so entfällt diese Wahlmöglichkeit. Die finanzielle Sicherheit einer lebenslänglichen Rentenzahlung fehlt.

Die Independent Freizügigkeitsstiftung bietet Ihnen die Möglichkeit einer lebenslänglichen Alters- und Witwenrente. Verzichten Sie nicht auf die finanzielle Sicherheit und optimieren Sie Ihre Pensionsplanung mit einer lebenslänglichen Altersrente. Bereits 5 Jahre vor dem ordentlichen Pensionierungsalter kann eine lebenslange Altersrente beansprucht werden.

Die Kombination zwischen einem Kapitalbezug und einer Rente erlaubt eine persönliche Ausgestaltung des Bezugs Ihrer Vorsorgegelder. Dabei erfolgt der BVG-Minimumanteil in jedem Fall als Kapitalauszahlung, der überobligatorische Anteil kann als Rente bezogen werden.

Auf Wunsch können Sie eine Partnerrente mitversichern. Sie haben die Möglichkeit, die Höhe der Partnerrente individuell festzulegen, wobei der Umwandlungssatz Ihrer persönlichen Situation Rechnung trägt.

Independent 
Freizügigkeitsstiftung
Herrengasse 14
CH-6430 Schwyz
Telefon +41 41 819 60 73
Fax +41 41 819 60 69
info(at)independent-stiftung.ch
www.independent-stiftung.ch
Googlemap